Die schönsten Urlaubsziele in Nord Peru

In Nord Peru befinden sich die schönsten Strände, archäologische Stätten aus der Vor-Inka Zeit und der grüne Amazonas mit seinem Regenwald und seiner Artenvielfalt aus der Tier- und Pflanzenwelt. Die Berge im Norden von Peru laden zum Wandern und Trekking ein.

Unter Surfern weltweit sind es vor allem die Strände in Nord Peru bekannt mit ihren hohen Wellen, wobei die höchste Welle in Südamerika, im Süden von Peru in Pico Alto ist.

Nord Peru entdecken

Eine einzige Reise genügt nicht um all das zu entdecken was der Nord Peru zu bieten hat. Wir haben hier die schönsten Urlaubsziele aus Nord Peru zusammengestellt.


Beiträge

Cajamarca – Karneval, Natur und Geschichte

Cajamarca – Karneval, Natur und Geschichte

/
Cajamarca, wo einst das letzte Stündlein des Inka-Reichs schlug, verwandelt sich heute jedes Jahr im Februar und März in ein kunterbuntes Spektakel,
Mancora

Máncora – Surf und Badeparadies rund ums Jahr

/
Máncora
Hoch im Norden Perus liegt das beschauliche Fischerdorf Máncora, das sich in den letzten Jahren zu einem der angesagtesten Badeorte im Land entwickelt hat.
Huaraz – das Tor zu den Gipfeln der Cordillera Blanca

Huaraz – das Tor zu den Gipfeln der Cordillera Blanca

/
Das Städtchen Huaraz, in Peru, liegt im fruchtbaren Callejon de Huaylas Tal am Fuße der Hochgebirgsregion Cordillera Blanca, einem Teil der Anden, wo auch der höchste Berg Perus, der Huascaran steht.
Chiclayo im Norden von Peru

Chiclayo – Strände, Tanzen und imposante Ausgrabungsstätten

/
Chiclayo – Strände, Tanzen und imposante Ausgrabungsstätten. Chiclayo ist die Stadt mit den vielen Beinamen: Stadt der Freundschaft, die heldenhafte Stadt
Tarapoto die Stadt der Palmen

Tarapoto – die Stadt der Palmen

/
Am Fuße der Anden Perus liegt Tarapoto, die größte Stadt der Provinz San Martin und das wirtschaftliche Zentrum der Region. Die Stadt liegt auf einem Dschun
Chimbote

Chimbote – Perus „größtes Fischerdorf“

/
Das Wichtigste in Chimbote ist sein Hafen. Die relativ junge Stadt, sie wurde 1906 offiziell gegründet. konzentriert sich auf die Fischerei. Vor Chimbote liegt die Insel "Isla Blanca"
Trujillo – die Kulturhauptstadt im Norden Perus

Trujillo – die Kulturhauptstadt im Norden Perus

/
Prächtige Bauten aus der Kolonialzeit, ein angenehmes Klima, Festivals, Kultur und Musik – Trujillo ist die heimliche Kulturhauptstadt im Norden.

Piura – Wüstenstadt mit Charme

/
Früher war Piura eine kleine, verschlafene Stadt mitten in der Wüste Nordperus. Doch dank El Nino wachsen nun hier und dort kleine Bäume und Sträucher und die Gegend wird grüner statt karger.
caral

Caral – älteste Stadt des amerikanischen Kontinents

/
Die Entdeckung der uralten Stadt Caral ist mindestens so abenteuerlich wie ihr Entstehen. Caral ist die erste prä-keramische Zivilisation, die je nachgewiesen wurde.
Tumbes Peru

Tumbes – Traumstrände, Mangrovensümpfe und die Schlacht der Manglaren

/
Tumbes
Im Norden Perus, nur knappe 10 km entfernt von der Grenze zu Ecuador, liegt Tumbes. Tumbes und seine Umgebung bieten traumhafte Sandstrände, üppige Regenwäler