Sightseeing in Lima und Peru

Sightseeing in Lima und PeruErkunden Sie die schönsten Plätze und Orte in Lima und Peru auf einer Sightseeing Tour. Entdecken Sie Peru:

Nördlich von Lima befindet sich Caral, die Stadt mit der ältesten Zivilisation Amerikas. Im Süden Limas liegt der Archäologische Komplex von Pachacamac.

Limas Geschichte begann mit der kolonialen Präsenz der Spanier im Land. Es war die Gründung des Vizekönigreiches das die heutige Metropole zum wichtigsten administrativen und politischem Zentrum Südamerikas machte.

Während dieser Epoche entstanden bedeutende Kirchen, Klöster und Herrenhäuser, die auch durch die Moderne unverändert blieben.

Das historische Zentrum, das als Weltkulturerbe anerkannt ist vermittelt einen tiefen Einblick in diese Zeit.

Die Hauptstadt bietet viele Gelegenheiten für ein Sightseeing. Flanieren an der Promenade, ein Besuch der Museen mit seinen großartigen Kunstwerken, ein Spaziergang am Strand, in den Parks, dass Nachtleben oder ein Besuch einer der vielen archäologischen Stätten machen Perus Hauptstadt zu einem einzigartigen Erlebnis.

Sightseeing durch die Küche Perus

Peru ist weltweit für seine exquisite Küche bekannt. Gehen Sie auf eine Tour durch die besten Restaurants die Lima, entdecken Sie das Street Food der peruanische Küche.

Seeghtseeing Touren

Wer Lima nicht auf eigene Faust erkunden will und möglichst will von Lima in seiner kurzen Urlaubszeit sehen will, macht dies am besten auf einer geführten Tour. Wir planen individuelle Touren und helfen euch gern Lima und Peru kennenzulernen.


Beiträge

Museo de Arte Lima - MALI

Das Museo de Arte de Lima – Einzigartige Sammlung peruanischer Kunst

Das Museo de Arte de Lima - Einzigartige Sammlung peruanischer Kunst Kunst hat in Peru eine lange Tradition. Und da im Laufe der Existenz der dort lebenden
Parque de la Exposicion Lima

Der Parque de la Exposición – Kultur und Kunst im Freien

Lima besitzt so viele Parks, dass es schwierig ist, den schönsten auszuwählen. Doch könnte man beim Parque de la Exposición dazu verleitet werden.
Nationalheiligtum und das Kloster von Las Nazarenas

Nationalheiligtum und das Kloster von Las Nazarenas

Die Geschichte des Klosters Las Nazarenas beginnt mit Erdbeben, die große Teile der Stadt zerstörten. Der Señor de los Milagros, das Nationalheiligtum
Museo de Arte Contemporáneo

Limas moderne Seite – Das Museo de Arte Contemporáneo

Bei Besuchen in Lima wird immer auf die koloniale Vergangenheit der Stadt im historischen Zentrum hingewiesen. Das Museo de Arte Contemporáneo bietet einen
Museo de Arte Italiano

Das Museo de Arte Italiano – Wertvolles Geschenk zum 100. Unabhängigkeitsjahr

Das Museo de Arte Italiano - Wertvolles Geschenk zum 100. Unabhängigkeitsjahr. Das Museo de Arte Italiano verspricht Italienische Kunst in Peru. Warum nich
Huaca Huallamarca

Die Huaca Huallamarca in Lima

Die Huaca Huallamarca in Lima zeigt prä-hispanische Kulturen im modernen Lima. Der Stadtteil San Isidro gehört zu den moderneren und reicheren Vierteln Lim
Der Palacio Torre Tagle: einer der repräsentativsten Bauten Limas

Der Palacio Torre Tagle: einer der repräsentativsten Bauten Limas

Der Palacio Torre Tagle: einer der repräsentativsten Bauten Limas Limas Altstadt ist in seiner kolonialen Pracht höchst abwechslungsreich. Da sind einige wenige Gebäude, die tatsächlich aus der allerersten Anfangszeit
Basilica San Pedro Cercado de Lima

Iglesia San Pedro in Lima, ein Muss für alle Reisenden

Mitten in der historischen Altstadt, umgeben von anderen Kirchen aus der Kolonialzeit, liegt die Iglesia San Pedro. Auch sie gehört zu den Sakralbauten, die die Spanier im 16. Jahrhundert kurz nach der Gründung Limas errichteten.
Pachacamac in Lima Peru

Pachacámac - Stadt und heiliges Orakel

In Pachacámac befand sich das wichtigste Orakel der peruanischen Küste, Pilgerstätte für Menschen aus den entlegensten Flecken Perus. Nachdem jedoch die Inkas kamen wurde Pachacámac langsam von einer heiligen zur
Parque de la Muralla Lima Peru

Der Parque de la Muralla - Erholungsort und archäologisches Gelände

Der Parque de la Muralla – Erholungsort und archäologisches Gelände Der Parque de la Muralla liegt am Rande der historischen Altstadt Limas zwischen dem Regierungspalast und dem südlichen Ufer des Flusses Rímac.